Geschlossene Fonds Home  Impressum |aaa

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds ist seit März 2008 die zentrale Anlaufstelle für Beschwerden von Anlegern im Zusammenhang mit ihren Beteiligungen an geschlossenen Investmentvermögen und geschlossenen Fonds.

Kommt es einmal zu Schwierigkeiten mit einer Beteiligung, steht Anlegern die vom Verein Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. getragene Verbraucherschlichtungsstelle zur Verfügung.

Als unabhängige Instanz hilft sie Anlegern schnell, fair, unbürokratisch und kostenfrei etwaige Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen. Die Ombudspersonen, die die Streitigkeiten zwischen den Beteiligten schlichten, sind in ihrer Eigenschaft als Schlichter unabhängig und weder an Weisungen des Vorstands noch an Weisungen eines Mitglieds oder der Geschäftsstelle des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. gebunden.

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. ist Mitglied im europäischen Netzwerk der Schlichtungsstellen für Finanzdienstleistungen FIN-NET.

Die Europäische Kommission führt auf ihrer Website eine Liste der registrierten Verbraucherschlichtungsstellen. Im Februar 2016 wurde für Ansprüche aus Online-Transaktionen die Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung freigeschaltet. Sowohl die Liste der Kommission als auch die Plattform befinden sich derzeit noch im Aufbau, da die Möglichkeit für deutsche Schlichtungsstellen sich zu registrieren erst ab 1. April 2016 besteht. Eine Liste der Schlichtungsstellen aus dem Finanzbereich finden Sie in unserem Verzeichnis  anderer Schlichtungsstellen unter Publikationen.



Drucken Seite drucken

Aktuelles

01.04.2016

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz tritt in Kraft

Heute tritt das lange erwartete Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung... [mehr...]

24.11.2015

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014. In ihrem sechsten Tätigkeitsbericht werden Anzahl und Inhalt der Schlichtungsanträge vorgestellt,... [mehr...]

24.07.2015

Die Ombudsstelle begrüßt das neue Mitglied derigo GmbH & Co. KG

Die derigo GmbH & Co. KG mit Sitz in München ist eine regulierte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB). Sie verantwortet als Initiator die Konzept... [mehr...]

24.02.2015

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand der Ombudsstelle Geschlossene Fonds

Der bisherige Vorstand des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., bestehend aus Dr. Joachim Seeler (Vorsitzender), Sven Lange, Mario Liebermann (beide stellvertretende Vorsitzende) und Eric... [mehr...]

19.12.2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. ist dem europäischen Netzwerk der Schlichtungsstellen für Finanzdienstleistungen FIN-NET beigetreten

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., der im Juli 2014 die Schlichtungsaufgaben nach dem KAGB übertragen worden ist, ist nunmehr auch Mitglied im europäischen FIN-NET.
Das FIN-NET ist ein Ne... [mehr...]