Geschlossene Fonds Home  Impressum |aaa

Mit Ihrem Schlichtungsbegehren können Sie sich gern über unser Kontaktformular an uns wenden.

Eine Beschwerde kann aber ebenso per Post, Fax oder E-Mail an die Ombudsstelle gesendet werden. Eine telefonische Kontaktaufnahme reicht nicht aus, um die Einleitung des Ombudsverfahren zu beantragen.

Dem Schlichtungsantrag sollen sämtliche für den Streitfall relevanten Dokumente beifügt sein. Der Antragsteller hat zu versichern, dass in der streitigen Angelegenheit bisher weder ein Gericht noch eine Schlichtungs- oder Gütestelle angerufen worden ist, keine Abweisung seines Antrages auf Prozesskostenhilfe mangels Aussicht auf Erfolg erfolgt ist und in der Sache auch nicht bereits ein außergerichtlicher Vergleich geschlossen wurde.

Die Verfahrenssprache ist Deutsch.


Drucken Seite drucken

Aktuelles

01.04.2016

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz tritt in Kraft

Heute tritt das lange erwartete Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung... [mehr...]

24.11.2015

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014. In ihrem sechsten Tätigkeitsbericht werden Anzahl und Inhalt der Schlichtungsanträge vorgestellt,... [mehr...]

24.07.2015

Die Ombudsstelle begrüßt das neue Mitglied derigo GmbH & Co. KG

Die derigo GmbH & Co. KG mit Sitz in München ist eine regulierte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB). Sie verantwortet als Initiator die Konzept... [mehr...]

24.02.2015

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand der Ombudsstelle Geschlossene Fonds

Der bisherige Vorstand des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., bestehend aus Dr. Joachim Seeler (Vorsitzender), Sven Lange, Mario Liebermann (beide stellvertretende Vorsitzende) und Eric... [mehr...]

19.12.2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. ist dem europäischen Netzwerk der Schlichtungsstellen für Finanzdienstleistungen FIN-NET beigetreten

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., der im Juli 2014 die Schlichtungsaufgaben nach dem KAGB übertragen worden ist, ist nunmehr auch Mitglied im europäischen FIN-NET.
Das FIN-NET ist ein Ne... [mehr...]