Geschlossene Fonds Home  Impressum |aaa

Pressekontakt

Für Fragen bezüglich der Pressearbeit der Ombudsstelle Geschlossene Fonds  e.V. kontaktieren Sie uns bitte unter:

presse(at)ombudsstelle-gfonds.de

T +49 (0) 30 2 57 616 90
F +49 (0) 30 2 57 616 91

Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V.
Postfach 64 02 22
10048 Berlin

Veröffentlichte Pressemitteilungen und Pressespiegel sowie verwendbares Bildmaterial, haben wir für Sie in den nachfolgenden Verzeichnissen zusammengestellt.

Aktuelles

24.11.2015

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014. In ihrem sechsten Tätigkeitsbericht werden Anzahl und Inhalt der Schlichtungsanträge vorgestellt,... [mehr...]

24.07.2015

Die Ombudsstelle begrüßt das neue Mitglied derigo GmbH & Co. KG

Die derigo GmbH & Co. KG mit Sitz in München ist eine regulierte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB). Sie verantwortet als Initiator die Konzept... [mehr...]

24.02.2015

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand der Ombudsstelle Geschlossene Fonds

Der bisherige Vorstand des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., bestehend aus Dr. Joachim Seeler (Vorsitzender), Sven Lange, Mario Liebermann (beide stellvertretende Vorsitzende) und Eric... [mehr...]

19.12.2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. ist dem europäischen Netzwerk der Schlichtungsstellen für Finanzdienstleistungen FIN-NET beigetreten

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., der im Juli 2014 die Schlichtungsaufgaben nach dem KAGB übertragen worden ist, ist nunmehr auch Mitglied im europäischen FIN-NET.
Das FIN-NET ist ein Ne... [mehr...]

11.12.2014

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2013

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2013.
Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2013. Im... [mehr...]

08.07.2014

Ombudsstelle Geschlossene Fonds übernimmt gesetzliche Schlichtungsaufgabe

Der Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. (OGF) sind am 04. Juli 2014 die Schlichtungsaufgaben nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) übertragen worden. Die neue Verfahrensordnung der Ombudsstelle... [mehr...]

18.06.2014

Neufassung der Verfahrensordnung der Ombudsstelle geschlossene Fonds e.V. tritt zum 18.06.2014 in Kraft

Der Vorstand des Vereins hat am 17.06.2014 die geänderte Fassung der Verfahrensordnung beschlossen, die bereits am heutigen Tag in Kraft tritt. Die nunmehr abgeschlossene Abstimmung mit dem Bundes... [mehr...]

02.01.2014

Die Ombudsstelle begrüßt das neue Mitglied Alceda Asset Management GmbH

Alceda ist ein führender bankenunabhängiger Anbieter von Strukturierungslösungen für traditionelle und alternative Investmentstrategien. Das Spektrum reicht von der Konzeption von Investmentveh... [mehr...]

01.01.2014

Dr. Fritz Frantzioch zum Ombudsmann für Geschlossene Fonds und Sachwertinvestmentvermögen berufen

Der Vorstand des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V. hat Herrn Dr. Fritz Frantzioch mit Wirkung zum 1. Januar 2014 zum Ombudsmann der Ombudsstelle Geschlossene Fonds berufen. Er verstärkt... [mehr...]

23.12.2013

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2012. [mehr...]


Drucken Seite drucken